FACHARZT (m/w/d) 1951

  • Alle
  • 40XXX

Webseite HealthCare Personalmanagement GmbH

Personalberatung im Gesundheitswesen

Angebot-Nr: 1951

 

Ihr Traum-Job im Rheinland

Für den Betriebsärztlichen Dienst eines in einer nordrhein-westfälischen Großstadt angesiedelten deutschen Rentenversicherungsträgers suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Facharzt (m/w/d) Arbeitsmedizin oder
Facharzt (m/w/d) mit der ZB Betriebsmedizin

Der Rentenversicherungsträger beschäftigt über 3.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einschließlich aller Teilzeitkräfte (Hauptverwaltung mit Service-Zentren: 2.902 Beschäftigte, Kliniken: 866 Beschäftigte, rund 200 Nachwuchskräfte in Ausbildung) und betreibt sechs Rehabilitationskliniken  mit insgesamt rund 1.300 Betten. Für eine wohnortnahe Kundenbetreuung unterhält er regionale Service-Zentren und trägt Verantwortung für einen Jahreshaushalt von rund 17 Mrd. Euro (2019).

Der Betriebsärztliche Dienst ist als Stabsstelle direkt der Geschäftsführung zugeordnet. Als zukünftiger Betriebsarzt (m/w/d) arbeiten Sie in einem kleinen Team (6 Personen), bestehend aus 3 Betriebsärzten/Betriebsärztinnen (2,5 Planstellen) und 3 Assistenzkräften (Arzthelferin, Krankenpflegerin und Sekretariat). An den Betriebsärztlichen Dienst ist eine Ambulanz (vormittags geöffnet) angeschlossen. Das diagnostische Spektrum umfasst u.a. EKG, Ergometrie, Lungenfunktion, Audiometrie und Sehtest. Ihr eigenes Büro/Arztzimmer, im Bereich des Betriebsärztlichen Dienstes in der Hauptverwaltung, ist ansprechend modernisiert mit eigenem PC-Zugang (Notebook) und Sekretariat. Als zukünftiger Betriebsarzt (m/w/d) übernehmen Sie mit Ihren Kolleginnen die arbeitsmedizinische Betreuung der Mitarbeiter des Rentenversicherungsträgers (Hauptverwaltung, Service-Zentren und Rehabilitationskliniken).

Gesucht wird ein Facharzt (m/w/d) für Arbeitsmedizin oder Facharzt (m/w/d) mit der Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin mit Interesse an der Präventivmedizin.

Geboten werden Ihnen ein abwechslungsreiches und vielfältiges Aufgabengebiet, die Mitarbeit in einem hochmotivierten Team und geregelte Arbeitszeiten – Bereitschafts-, Nacht- und Wochenenddienste fallen nicht an. Eine Teilzeittätigkeit kann vereinbart werden. Eine Nebentätigkeitserlaubnis (ca. 1/5 der wöchentlichen Arbeitszeit von derzeit 39 Stunden) wird Ihnen gewährt. Man offeriert Ihnen 30 Urlaubstage im Jahr entsprechend der derzeitigen tarifvertraglichen Regelung und einen weitreichenden Gleitzeitrahmen, wodurch ein Zeitguthaben von bis zu 40 Stunden im Monat angesammelt werden kann. Dieses kann flexibel für einen stunden- oder tageweisen Freizeitausgleich von bis zu 4 Tagen genutzt werden. Die Vergütung und die Sozialleistungen erfolgen nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für die Deutsche Rentenversicherung. Es erfolgt außerdem eine Zusatzversicherung zum Erwerb einer Betriebsrente bei der VBL. Im Rahmen der Betrieblichen Weiterbildung offeriert man Ihnen eine individuelle Förderung mit großzügigen Weiterbildungen und regelmäßigen Schulungen.

 


 

Gerne machen wir Sie mit weiteren Details vertraut und freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenz 1951.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin ist Frau Jessica Schadewitz-Schäkel, Telefon: 0211-220589-31, Mobil: 0160-6795723, jessica.schadewitz-schaekel@healthcare-personal.de.

 

HealthCare Personalmanagement GmbH
Merowingerplatz 1, 40225 Düsseldorf
Telefon 0211 – 220 58 90, Telefax 0211 – 220 58 91
info@healthcare-personal.de / www.healthcare-personal.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an info@healthcare-personal.de

Jetzt bewerben   Bitte um Rückruf

Zurück zur Jobbörse