LEITENDER OBERARZT (m/w/d) 1915a

  • Alle
  • 54XXX

Webseite HealthCare Personalmanagement GmbH

Personalberatung im Gesundheitswesen

Angebot-Nr: 1915a

 

Familienkrankenhaus mit großem Einzugsgebiet

Für eine im Südwesten Deutschlands gelegene Abteilung für Kinder- und Jugendmedizin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

LEITENDEN OBERARZT (m/w/d)

Kinder- und Jugendmedizin

Das hier vorgestellte Krankenhaus der Maximalversorgung und Akademische Lehrkrankenhaus verfügt über insgesamt rund 1.000 Betten einschließlich tagesklinischer Plätze an drei Standorten. Als Traditionshaus und modernes Familienkrankenhaus versorgt die Einrichtung jährlich rund 41.000 Patienten stationär sowie ca. 86.000 Patienten ambulant.

Die Abteilung für Kinder- und Jugendmedizin verfügt über 64 Betten + 2 teilstationäre Betten (30 Betten im Bereich Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin). Es werden rund 3.000 stationäre und ca. 14.000 ambulante Fälle p. a. behandelt. Jährlich werden rund 450 Neu- und Frühgeborene versorgt, davon etwa 50 Kinder mit einem Geburtsgewicht unter 1.500 g. Die ärztliche Kompetenz verteilt sich auf den Stellenschlüssel 1 – 9 – 15,5. Gemeinsam mit den Hauptfachabteilungen für Kinder- und Jugendchirurgie sowie Kinder- und Jugendpsychiatrie bildet die Abteilung ein Kinder- und Jugendzentrum mit 124 Betten. Rufdienste für die Allgemeinpädiatrie und die Neonatologie/päd. Intensivmedizin sind personell getrennt. Ein Nachsorgezentrum für krebs-, chronisch- und schwerstkranke Kinder komplettiert das medizinische Angebot.

Gesucht wird ein Facharzt (m/w/d) für Kinder- und Jugendmedizin für die Allgemeinpädiatrie mit einem Schwerpunkt / einer Zusatzbezeichnung, vorzugsweise Kindergastroenterologie, Kinderkardiologie oder Pneumologie.

Geboten wird eine abwechslungsreiche, eigenständige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einer interdisziplinär gut kooperierenden, innovativen Fachabteilung mit umfassendem Spektrum. Offeriert wird eine attraktive, außertarifliche Vergütung, die sich nach Ihrem Erfahrungshintergrund bemisst plus einer prozentualen Beteiligungsvergütung aus der Ermächtigungsambulanz und einer Poolbeteiligung. Zusätzlich erhalten Sie eine arbeitgeberfinanzierte, betriebliche Altersversorgung. Man bietet Ihnen ein gutes Arbeitsklima mit flacher Hierarchie und flexibler Arbeitszeitgestaltung unter Beachtung des Arbeitszeitgesetzes, unterstützt durch eine elektronische Zeiterfassung. Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen werden gefördert.

 


 

Gerne machen wir Sie mit weiteren Details vertraut und freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenz 1915a.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin ist Frau Corinna Branding, Telefon: 0211-220589-30, Mobil: 0163-5599260, corinna.branding@healthcare-personal.de.

 

HealthCare Personalmanagement GmbH
Merowingerplatz 1, 40225 Düsseldorf
Telefon 0211 – 220 58 90, Telefax 0211 – 220 58 91
info@healthcare-personal.de / www.healthcare-personal.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an info@healthcare-personal.de

Jetzt bewerben   Bitte um Rückruf

Zurück zur Jobbörse