LEITER (m/w/d) MEDIZINCONTROLLING 1901

  • Alle
  • Südwestfalen

Angebot-Nr: 1901

Setzen Sie Maßstäbe!

Im Auftrag unseres Kunden suchen wir für eine in Südwestfalen gelegene Gesundheitsholding zum nächstmöglichen Zeitpunkt – einen

Leiter (m/w/d)
Medizincontrolling

Die größten Einrichtungen der hier vorgestellten Gesundheitsholding GmbH sind zwei seit 2013 als Plankrankenhaus geführte Krankenhäuser, in denen pro Jahr ca. 20.000 stationäre sowie weitere ca. 70.000 ambulante und teilstationäre Patienten behandelt werden. Darüber hinaus gehören zu der Gesellschaft Senioreneinrichtungen, zwei MVZ, Bildungseinrichtungen sowie weitere Einrichtungen im Gesundheitswesen. Im Jahr 2018 wurde ein Umsatz von 110 Mio. € erwirtschaftet. Pro Jahr werden ca. 5.000 Falldialoge und MDKPrüfungen durchgeführt.

Ihre Aufgaben

Sie führen das erfahrene Team aus Kodierfachkräften (7,5 VK) und stellen eine vollständige, sach- und zeitgerechte medizinische Kodierung sicher. Dabei unterstützen Sie die Unternehmensleitung und die Chefärzte in Fragen der strategischen Ausrichtung und beraten die Geschäftsführung bei der Durchführung von medizinischen Projekten. Sie optimieren das MDK-Management, bereiten MDK Begehungen vor und begleiten diese. Zu Ihren Aufgaben gehören der Aufbau eines aussagekräftigen Berichtswesens und die Kommunikation mit den Chefärzten in Zusammenarbeit mit dem kaufmännischen Controlling sowie die weitere Implementierung des PEPP.

Sie verfügen über eine abgeschlossene betriebswirtschaftliche Qualifikation, idealerweise im Gesundheitsmanagement oder alternativ über eine abgeschlossene medizinisch/pflegerische Ausbildung mit langjähriger Tätigkeit im klinischen Alltag sowie mehrjährige Erfahrung im Medizincontrolling. Sehr gute Kenntnisse des DRG- und PEPP-Systems sowie Verantwortungsbewusstsein werden ebenso vorausgesetzt wie Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Kostenträgern und dem MDK.

Geboten wird Ihnen eine interessante Führungsaufgabe mit weitreichenden Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb einer Gruppe leistungsfähiger Einrichtungen, eingebettet in den Rahmen eines regionalen Verbundsystems. Die Dotierung der Position entspricht der Bedeutung der Aufgabe, ist verhandelbar und berücksichtigt die Erfahrungen und Qualifikationen des/der zukünftigen Stelleninhabers/in. Auch durch die Geschäftsführung erfährt das Medizincontrolling eine hohe Wertschätzung. Zielorientierte externe Weiterbildungsmaßnahmen werden unterstützt. Gerne unterstützt man Sie bei der Wohnungssuche und vermitteln die Kinder-Ganztagesbetreuung (trägereigene Kindergärten).

Gerne machen wir Sie mit weiteren Details vertraut und freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenz 1901.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin ist Frau Heike Witteler, Telefon: 0211-220589-35, Mobil: 0151-62509114, heike.witteler@healthcare-personal.de.

 

HealthCare Personalmanagement GmbH
Merowingerplatz 1, 40225 Düsseldorf
Telefon 0211 – 220 58 90, Telefax 0211 – 220 58 91
info@healthcare-personal.de / www.healthcare-personal.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an info@healthcare-personal.de

Jetzt bewerben   Bitte um Rückruf

Zurück zur Jobbörse