OBERARZT (m/w/d) 1933

  • Alle
  • 57XXX

Webseite HealthCare Personalmanagement GmbH

Personalberatung im Gesundheitswesen

Angebot-Nr: 1933

Gestalten Sie die Zukunft eines überregional renommierten SPZ (Neuropädiatrie)

Da der bisherige Stelleninhaber in eine Chefarztposition berufen wurde, suchen wir für eine in einer Großstadt in Westfalen gelegene Fachklinik für Kinder und Jugendliche zum nächstmöglichen Zeitpunkt – einen

OBERARZT (m/w/d)
Neuropädiatrie
für das SPZ

Die hier vorgestellte Fachklinik für Kinder und Jugendliche ist als Akademisches Lehrkrankenhaus eine der wenigen selbstständigen Kinderkliniken Deutschlands. Die rund 870 Mitarbeiter versorgen jährlich ca. 6.200 stationäre sowie weitere rund 62.000 ambulante Patienten. Es werden 144 Betten sowie 14 tagesklinische Plätze für Kinder- und Jugendpsychiatrie (deutliche Erweiterung in Planung) vorgehalten.

Das Sozialpädiatrische Zentrum ist eine rein ambulante Einrichtung. Der Versorgungsbereich umfasst den Kreis und die angrenzenden Regionen. Es wird bei speziellen Fragestellungen (z. B. Versorgung der Cerebralparese) von Patienten aus dem In- und Ausland besucht. Die Nähe des SPZ zum stationären Bereich der Kinderklinik ermöglicht die zeitnahe Nutzung von umfangreichen und vielfältigen Behandlungsmöglichkeiten. Der ärztliche Stellenschlüssel verteilt sich auf den Chefarzt (Neuropädiater), 3 Oberärzte und 3 Fachärzte sowie einen Assistenzarzt in Weiterbildung.

Gesucht wird ein Facharzt (m/w/d) für Kinder- und Jugendmedizin mit der Schwerpunktbezeichnung Neuropädiatrie für die Tätigkeit im Sozialpädiatrischen Zentrum. Wünschenswerterweise verfügen Sie über Erfahrungen in einem SPZ.

Geboten werden Ihnen ein freundliches Betriebsklima mit flachen Hierarchien sowie ein fachlich interessantes, anspruchsvolles und vielschichtiges Arbeitsfeld. Sie erwartet eine unbefristete Führungsaufgabe mit Gestaltungs- und Entscheidungsspielräumen inklusive vielfältiger, interdisziplinärer Kooperationsfelder sowie eine angemessene leistungsgerechte Bezahlung, die sich am TVöD orientiert. Das attraktive Arbeitszeitmodell überzeugt durch geregelte Arbeitszeiten ohne Dienste. Bei administrativen Tätigkeiten werden Sie durch die Verwaltung (eigene MFA für die Terminvergabe, eigener Schreibdienst) entlastet. Externe Fort- und Weiterbildungen werden großzügig unterstützt. Gerne können Sie Ihren Arbeitsplatz im Rahmen einer Hospitation näher kennenlernen.

 

Gerne machen wir Sie mit weiteren Details vertraut und freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenz 1933.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin ist Frau Christiane Reiners, Telefon: 0211-220589-21, Mobil: 0171-3042143, christiane.reiners@healthcare-personal.de.

 

 

HealthCare Personalmanagement GmbH
Merowingerplatz 1, 40225 Düsseldorf
Telefon 0211 – 220 58 90, Telefax 0211 – 220 58 91
info@healthcare-personal.de / www.healthcare-personal.de

 

 

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an info@healthcare-personal.de

Jetzt bewerben   Bitte um Rückruf

Zurück zur Jobbörse